Dienstag, 24. Februar 2015

Verändere deine schlechten Gewohnheiten!

Was könnte das für dich sein? 


Gewohnheiten kann man nicht von heute auf morgen verändern. Es braucht leider Zeit! 
Gewohnheiten sind etwas was du unterbewusst jeden Tag machst, wie z.B. Zähneputzen - vor dem Fernseher naschen...

Schreibe dir ein Liste mit den Gewohnheiten auf die du besser unterlassen solltest... wie z.B. jeden Abend Schokolade essen, Chips essen... 

Die richtigen Gewohnheiten in dein Leben zu integrieren ist einer der Schlüssel zu deiner Traumfigur... 
Gewohnheiten hast du fest in deinem Kopf verankert, sie laufen sozusagen automatisch ab.... deshalb musst du Gewohnheiten auch ganz bewusst verändern. Am besten geht das mit einem Wochenplan und Tagebuch.....

Überlege dir welche Gewohnheit die schlimmste ist die du ändern möchtest....
www.ewig-schlank.com/trick 

Sonntag, 22. Februar 2015

Weshalb ein Abnehmprogramm über mehrere Monate oder Jahre?

Im Rahmen einer Studie in Bezug auf die Prävention von Fettleibigkeit, veröffentlicht im Journal of the American Medical Association (weltweit die am weitesten verbreitete medizinische Fachzeitschrift) wurden Maßnahmen zur Gewichtskontrolle ausgewertet und dabei kam heraus, dass die Probanden diese sich über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren, wenigstens einmal wöchentlich auf einer interaktiven Webseite zur Gewichtskontrolle eingeloggt hatten, den größten und langfristigsten Gewichtsverlust erreichten.
Ein wichtiger Punkt war, dass die Teilnehmer einsteigen konnten, wann und wo immer sie dieses Programm nutzen wollten, erklärte die Studienleiterin Kristine L Funk.
Die Untersuchung zeigte, dass es für Menschen wahrscheinlicher ist, ihr Gewicht zu halten, wenn sie regelmäßig und langfristig eine Webseite zur Gewichtskontrolle nutzen und dranbleiben, ergänzte ihr Kollege und Co-Autor der Studie, Victor J. Stevens. Es sei in der Regel nämlich schwieriger, das Gewicht zu halten, als Kilos zu verlieren.
Darum sei es sehr ermutigend, dass es im Rahmen der Untersuchung so viele Menschen schafften, nach einem erfolgreichen Gewichtsverlust, nicht oder kaum zuzunehmen.
Wir bieten ALLES was ein professionelles Gewichtsmanagement ausmacht! 
- richtige Motivation
- effiziente Entgiftung
- richtige und gesunde Ernährung
- Wiederherstellung des hormonellen Gleichgewichts
- Aktivierung des Stoffwechsel
UND lebenslanger Zugang zum online Coaching mit dem bereits 100e ihren Traum ihrer Traumfigur leben.... www.ewig-schlank.com


Diäten funktionieren nicht

Traditionelle Diäten und herkömmliche Abendprogramme funktionieren nicht, vor allem deshalb, zumal die meisten Diäten und Abnehmprogramme die giftigen Abfälle in deinem Körper nicht berücksichtigen. Bei Diäten werden meist einfach nur Kalorien gezählt, oder lediglich auf die Ernährung und Sport eingegangen und dabei nicht beachtet, den Körper zu entgiften um ihn dadurch zu reinigen und unterstützen.

Gewichtsverlust wird daher nicht von Dauer sein, wenn die Systeme in deinem Körper sozusagen träge, oder betroffen mit Fäkalien und Toxinen (Giften) sind. Ebenso werden deine Organe nicht mehr richtig funktionieren, was soviel heißt, dass sie nicht mit maximaler Leistung arbeiten.

Zunächst musst du deinen Körper von Giftstoffen befreien, um sicherzustellen, dass er deine zugeführte Nahrung optimal verstoffwechseln kann, ohne überschüssige Abfälle, die eine Gewichtszunahme zur Folge hat.

Ein gutes Abnemcoaching beinhaltet:
- richtige Motivation 
- effiziente Entgiftung
- richtige und gesunde Ernährung
- Wiederherstellung des hormonellen Gleichgewichts
- Aktivierung des Stoffwechsel

All diese Faktoren berücksichtigt das online Abnehmcoaching "für ewig schlank" >> 

Donnerstag, 12. Februar 2015

Das sagen Kunden von "für ewig schlank"

Kundenbewertung  
Dachte nicht, dass es so einfach und schnell funktioniert. In den ersten 10 Tagen habe ich 5 kg abgenommen. Dann ging es zwar ein bisschen langsamer, aber ich fühlte mich so motiviert und fit, dass die weiteren 14 kg kein Problem mehr für mich darstellten! Saskia 32, aus Wr. Neustadt


Kundenbewertung 
Ich fühlte mich vom ersten Tag an sehr gut, nicht einmal Heißhunger kam auf, mit dem ich sehr stark gerechnet hatte. Ich denke, dass lag daran, dass ich vom ersten Tag an so gut mit Nährstoffen versorgt war. Bin jetzt 17kg leichter! Antje aus Basel


Kundenbewertung 

Die tollen Motivationstipps und die einfache Entgiftung, haben mich dorthin gebracht wo ich heute bin. Stolze 6 kg leichter und glücklich! Andrea aus Erding

Mittwoch, 11. Februar 2015

Leinöl und Nachtkerzenöl helfen bei der Fettverbrennung!

Hört sich komisch an ja, Fett hilft Fett zu verbrennen, wenn man das richtige Fett verwendet! Leinöl kann fettlösliche Toxine binden, die sich in den Fettdepots angereichert haben und kann diese aus dem System befördern.
Gamma-Linolensäure aus Nachtkerzenöl, kann darüber hinaus braunes Fettgewebe mobilisieren, was soviel heißt, dass das braune Fett überschüssige Kalorien verbrennen kann und somit Energie freisetzt.
Das braune Fett ist sozusagen das "Gute" Fettgewebe, im Gegensatz zu weißem Fett "schlechte Fettgewebe" hat braunes Fettgewebe die Aufgabe, Wärme zu produzieren und verbrennt dabei Kalorien.
Die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren, besonders die essentielle Alpha-Linolensäure machen das Leinöl zum Fettverbrennungshit.
Nachtkerzenöl liefert die eher seltene Omega-6-Fettsäure Gamma-Linolsäure.
Vitamin E dieses ebenso reichlich enthalten ist, hilft den Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
Diese Kombination geht deinem Fett richtig an den Kragen.
Du möchtest auch, wie viele zahlreiche andere mit professioneller Hilfe abnehmen? 
Dann klick hier und es erwartet dich ein einzigartiges System das dir nicht nur dabei hilft Fett auf völlig gesunde Weise zu verbrennen, nein es wird auch dir gelingen, durch den lebenslangen Zugang für ewig schlank zu bleiben:

Freitag, 6. Februar 2015

+ Hartnäckiger Heißhunger +

Gelüste und Anfälle von Heißhunger verfliegt in der Regel nach 15 Minuten wieder. Ist er aber sehr hartnäckig dann greife zu Geheimwaffen.

Eine davon heißt Jalapeño. Diese sehr scharfe Paprika betäubt die Geschmacksnerven so sehr, dass der Heißhunger regelrecht verjagt werden kann. Zugleich regt er den Stoffwechsel so an, dass gleich ein wenig Fett zusätzlich verbraucht wird, als nützliche Nebenwirkung wohlgemerkt.

Heißhunger auf Süßes kann man mit einem Apfel besänftigen oder mit fruchtigen, faserhaltigen Beeren und ein paar Nüssen vertreiben. Rohes Gemüse ist gut gegen einen allgemeinen Hungeranfall und Stangensellerie ist eine weitere Geheimwaffe. Stangensellerie ist sehr reich an Ballaststoffen in Faserform und gibt ein Sättigungsgefühl.
mehr erfahren... www.ewig-schlank.com/trick

Mittwoch, 4. Februar 2015

★ Verwandle deinen Körper in eine Fettverbrennungsmaschine!

Diese Nahrungsmittel, die deinem Stoffwechsel helfen, die Balance wiederherzustellen und zu halten, sind Hülsenfrüchte (Bohnen), Allium (Knoblauch, Zwiebeln), Beeren (Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren), Gemüse besonders dunkles grünes Gemüse (Spinat, Grünkohl, Kohl), Nüsse und Samen (Mandeln, Pekannüsse, Sonnenblumenkerne) und Vollkornprodukte (Hafer, Gerste, Quinoa).

Du solltest in deine Ernährung viele Kräuter und Gewürze integrieren, sowie vor allem am Anfang eine ausreichende Menge an Eiweiß jeder Mahlzeit hinzufügen.

Mache viel Bewegung. Dazu musst du nicht wie verrückt ins Fitnessstudio laufen, gehe einfach öfter zu Fuß, nimm anstatt den Lift die Treppe, oder mache ein tägliches kurzes Intervalltraining wie z.B. Tabata Training. Dazu gibt es einige Videos auf Youtube oder auch Apps.

Schwitzen fördert ebenso den Stoffwechsel und entgiftet. Gehe regelmäßig in die Sauna.

Stoffwechselaktivatoren sind unter anderem Zink, Magnesium, Selen, B-Vitamine, Vitamin D3.
Achte darauf gesunde und naturbelassene Lebensmittel zu essen.

wenn du wirklich wissen möchtest, wie du gesund und dauerhaft schlank wirst und es auch bleibst, dann klick hier www.ewig-schlank.com 


Sonntag, 1. Februar 2015

Schnell und gesund abnehmen - mit Chia-Samen

✓ Chia-Samen liefern einen hohen Gehalt an Omega-3 Fettsäuren.

✓ Enthalten große Mengen an Nährstoffen wie Calcium, Magnesium, Kupfer, Zink, Eisen und Vitaminen sowie starke Antioxidantien.

✓ Sie wirken positiv auf den Blutzuckerspiegel, da die enthaltenen Ballaststoffe den Abbau von Kohlenhydraten zu Zucker verlangsamen.

✓ Sie liefern doppelt so viel Eiweiß wie andere Samen oder Getreidesorten.

✓ Sie sind glutenfrei.

✓ Sie fördern die Ausdauer und sportliches Leistungsvermögen.
uvm.....

✔ Nimm jeden Tag in der Früh Chia-Samen zu dir. Dazu gib einen TL Chia-Samen in 1/4 Liter Wasser - einweichen und trinken, du kannst die Menge bis höchstens 1 EL erhöhen. Trinke aber auf alle Fälle ein Glas Wasser mit einem Schuss Zitrone noch zusätzlich hinten nach. Bei Verstopfung sehr empfehlenswert, hilft auch beim Abtransport von Giftstoffen aus dem Darm.

✔ Achte darauf: Wenn du lange Zeit sehr wenige Faserstoffe zu dir genommen hast, solltest du Chia langsam in die Ernährung einführen. Wenn du bemerkst dass du Blähungen bekommst, trinke mehr Wasser.

✔ Du möchtest genau wissen wie du schnell und gesund abnehmen kannst und noch viele weitere solche Tipps? www.ewig-schlank.com/trick