Montag, 29. Februar 2016

Wenn wir endlich begriffen haben was uns schlank macht, dann können wir den Spieß umdrehen!

Ok, was ist damit gemeint?

Ein weiteres Problem ist, Lebensmittel oder Produkte die chemische Zusätze enthalten, (also nicht natürlichen Ursprungs sind) haben fast keine schlankheitsfördernden Nährstoffe, sondern wirken sich noch dazu schädigend auf unser natürliches Entgiftungssystem aus, da sie bei der Verstoffwechslung den Säurewert des Körpers erhöhen, was soviel heißt, dass sie uns "sauer" machen. 

Was weiter bedeutet...

In einem sauren Milieu arbeiten Entgiftungsenzyme langsamer.
Außerdem wirst du bestimmt schon gehört haben, dass wenn wir sauer sind, wir viel schwerer abnehmen und außerdem macht ein saueres Mileu den Körper krank. 

Wusstest du, dass auch Fleisch und Milchprodukte auf den Körper sauer wirken? Hingegen helfen uns basische Nahrungsmittel wie die meisten Obst- und Gemüsesorten sowie bestimmte andere Lebensmittel, dass die Entgiftungsfähigkeit des Körpers positiv beeinflusst werden kann. 

Wie du siehst, abzunehmen musst kein anstrengender Kampf sein, den man aufnimmt, NEIN du musst nur wissen wie es wirklich und vor allem RICHTIG funktioniert!! 

Wenn du es mühelos mit Spaß haben möchtest, dann schau dir diese Seite an www.ewig-schlank.com

Wir sind von chemischen Dickmachern umgeben....

Die meisten chemischen Chemikalien die wir aufnehmen stammen aus unserer Nahrung und dem Trinkwasser, doch damit nicht genug, ebenso aus Kosmetikartikeln, Putzmittel, Pflanzensprays, Verkehrsmittel, am Arbeitsplatz, in der Luft etc. etc... die Liste könnte ich noch endlos weiterführen. 

Schon alleine die RICHTIGE Ernährung kann dir dazu verhelfen, dein Schlankheitssystem zu verbessern und chemische Dickmacher zu vermindern.

In erster Linie müssen neue, gesunde Ernährungsregeln her!

Eliminiere dazu jegliche Art von chemischer Ernährung, wie z.B. alle Lebensmittel die Zusatzstoffe enthalten, Geschmacksverstärker, Aroma-, Farbstoffe, synthetische Zusatzstoffe, künstliche Süßstoffe. 

All das klingt jetzt vielleicht ein wenig viel und du fragst dich bestimmt auch, "wie soll man denn da leben?" 

Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. In erster Linie solltest du bei deiner Ernährung beginnen. Es gibt dazu einfache Regeln.

Außerdem stelle dir dazu eine einfache Frage: "Wozu wohl hat uns die Natur so viele leckere, gesunde Lebensmittel bereitgestellt?" Dass wir diese wegwerfen und uns von chemisch erzeugten Lebensmitteln ernähren?

Damit du dir mit dem Start in ein neues, gesundes und vor allem "reines" Leben leichter tust, habe ich ein kostenloses 7 Tage eat clean Programm erschaffen, und das möchte ich dir gerne gratis zur Verfügung stellen. www.ewig-schlank.com/eatclean

Sonntag, 21. Februar 2016

‪Heidelbeer Smoothie ‪- OHNE Chemie entgiftet, für optimale Fettverbrennung

Zutaten:
2 Tassen Heidelbeeren
1 Banane
1 Stengel Staudensellerie
2 Tassen Wasser
1 TL Chiasamen
Alle Zutaten im Smoothiemaker - gut pürieren - fertig!
Heidelbeere > Untersuchungen der Universität Michigan besagen, dass 200 Gramm Blaubeeren täglich den Bauchumfang reduzieren soll.
Bananeenthält Vitamin A, B, C, E, Kalzium, Magnesium, Kalium, Silizium, Phosphor, Schwefel, Eisen und Natrium, natürlich Kohlenhydrate und ob du es glaubst oder nicht, auch hochwertiges Eiweiß.
Staudensellerie‬ > entgiftet und enthält viel Vitamin A und ist eine sehr gute Quelle für die Vitamine B1, B2, B6, C. Außerdem Mineralien wie Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Kalzium, Folsäure und essenzielle Aminosäuren.
Chiasamen‬ > transportiert diese Vitaminbomben im Obst und Gemüse durch Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren genau dorthin wo sie gebraucht werden und zwar zum FETT VERBRENNEN! Außerdem besitzt Chiasamen wertvolle Proteine!
DIESES GESAMTKRAFTWERK an wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Fetten lässt deine Kilos leichter purzeln, sorgt für gute Sättigung und schmeckt lecker!!! 
Ganz OHNE CHEMIE!!
Lade dir meine eat Clean Challenge kostenlos herunter und starte mit völlig gesunder Ernährung, OHNE Verzicht und OHNE schädliche Zusatz- und Aromastoffe in ein neues, glückliches, schlankes Leben > www.ewig-schlank.com/eatclean



Mittwoch, 17. Februar 2016

Deine Traumfigur zu bekommen und halten, muss Spaß und Freude bereiten...

...sich um sich selbst zu kümmern und nicht immer nur um andere!

Selbst glücklicher zu werden und das Leben mehr zu genießen, sollte dein vorrangiges Ziel sein. Denn nur dann, wenn du selbst glücklich bist, bist du auch wirklich in der Lage andere glücklich zu machen.

Stell dir vor, du hast all das Wissen dass du benötigst und es klappt dennoch nicht mit der Traumfigur!?
All die Werkzeuge die du benötigst, stecken in dir selbst verborgen, du musst sie nur an die Oberfläche holen.

Befasse dich mehr mit dir selbst und dem was dich wirklich glücklich macht. Frage dich "wie müsste mein Leben aussehen, das ich es liebe"? Genau diese Antwort die du dir selbst gibst ist das wonach du streben solltest....

Wenn du dennoch Hilfe benötigst, dann schau dir diese Seite an. http://www.schlank-gesund.com

Dienstag, 16. Februar 2016

Wenn du dich selbst liebst und vertraust wer du bist, dann...

wirst du beginnen, ein Signal an andere zu senden, dass du "Wert hast und Respekt verdienst"! Sich selbst zu lieben bedeutet, eine klare Botschaft zu senden, dass du es verdient hast angenommen, geschätzt und geliebt zu werden.

Nur die Macht der Liebe kann dir helfen, dein wahres Selbst zu entdecken. Du hast die Liebe in dir, eine Macht, die dir hilft dein eigenes ICH zu verstehen und zu akzeptieren.
In der Tat, diese Macht ist größer als jede Sucht oder Essstörung. Lieben zu lernen ermöglicht dir, die Macht des Hasses

zu überwinden, denn ungesunde Ernährung ist oft ein Akt der Selbstverteidigung auf Hass und gegen sich selbst gerichtet.
Es gibt keine erfolgreiche, authentische Beziehung zu anderen Menschen

ohne Selbstliebe. Wir können uns aus der Trockenheit nicht nähren. Selbstliebe ist nicht egoistisch oder zügellos.
Wenn du dich nicht

lieben kannst, vielleicht weil du deinen Körper nicht magst, so wie er jetzt aussieht, dann weißt du, dass die Gründe warum du übergewichtig wurdest, mit dem Umgang deiner eigenen Identität zu tun hat.

Du möchtest abnehmen, weil du dir besser gefällst wenn du schlanker bist und nicht den anderen?
Du möchtest deine inneren Werte und Fähigkeiten voll ausbauen, dich lieben lernen und alles erfahren, was ein gesundes Gewichtsmanagement benötigt?

Dann schau dir diese Seite genau an. Du wirst all das und noch viel mehr erfahren.... www.ewig-schlank.com


Sonntag, 14. Februar 2016

VOLLGAS FATBURNER Avocado Smoothie!!

Rezept für 2 Personen:
1 Avocado
2 Bananen
400 ml Mandelmilch

Zutaten klein schneiden in den Smoothiemaker - fertig und genießen!

Die AVOCADO enthält gute Fette und eine Menge an Vitaminen, Mineralstoffe, Antioxidantien und Spurenelemente. Die Avocado kann daher unterstützend auf den Hormonhaushalt wirken und im Gleichgewicht zu halten.

👉Die BANANE hat ebenfalls jede Menge wichtiger Stoffe die wir zum Abnehmen benötigen. Folsäure, Biotin, Nicotinamid und Pyridoxin machen die Banane zu einem idealen Vitamin B Lieferanten. Nicht nur Kohlenhydrate kann die Banane ihr eigen nennen, auch essentielle wichtige Aminosäuren machen sie zu einem effektiven Fettverbrenner. Damit noch nicht genug, sie besitzt ebenso reichlich Phosphor, Eisen, Kalium, Magnesium, Mangan und Kupfer. Magnesium ist besonders beim Abnehmen sehr wichtig, da es die Energieaufnahme reguliert.

👉 Die MANDELMILCH macht diesen sehr gesunden und wertvollen Smoothie perfekt, OHNE Chemie oder sonstigen künstlichen Pulvern!! Sie ist ebenso reich an Antioxidantien und essenziellen Mineralien wie Kalium und Kalzium. Sie besitzt wertvolle Vitamine und schmeckt noch dazu sehr köstlich, daher ist sie ein perfekter Ersatz für Kuhmilch. 

👉 Du möchtest weitere solcher hoch effektiven TURBOTIPPS und noch dazu KOSTENLOS? Dann lade dir meine super effektiven Detoxgetränkrezepte hier herunter www.die-traumfigur.com/bauchfett

Montag, 8. Februar 2016

Ersetze künstliche Diät Proteine (Eiweiß) wie Diät Müsliriegel oder Diät-Shakes durch gesunde "echte" Lebensmittel....

Wenn man dem Körper künstliche Proteine, wie z.B. einen künstlichen Proteinshake zuführt, versucht er diese Chemikalien zu verdauen. Wenn jedoch diese Elemente nicht vom Körper verdaut werden können, werden sie als Toxine im Körper abgelegt. Und meist in den Fettzellen, da sie dort unseren Organismus vor der Gefährlichkeit der Toxine schützen können. 

Deshalb ist eine weit bessere Alternative, z.B. eine Avocado zu essen, die zwar einen hohen Fettanteil hat, ABER pflanzlichen Ursprungs und in ihrem natürlichen Zustand ist. 

Unser Körper kann natürliche Lebensmittel sehr gut verdauen, FÜR unseren Körper nutzen und wird daher nicht als Müll oder Giftstoff der letztendlich sogar in Form von Fett abgespeichert werden kann abgelagert.

Die Avocado hat wie gesagt nicht wenig Fett, jedoch sind diese Fette die guten Fette. Neben den guten Fetten, enthält die Avocado viele Vitamine wie z.B. viel Vitamin E, reichlich Vitamin K, und Vitamin B6.

Avocados enthalten obendrein noch viele gesunde Spurenelemente und ist ein echter Kilos-Killer!

Aus Avocados kannst du auch viele köstliche Speisen zaubern. Wie Brotaufstrich, Smoothies, Salate, Avocado-Dip, gefüllte Avocado, Avocado Pesto... und viele, viele mehr...

Du möchtest auf völlig gesundem Wege abnehmen? Dann schau dir diese Seite an www.ewig-schlank.com



Sonntag, 7. Februar 2016

Effektiver Fettkiller >> Beeren-Brottrunk Zaubertrank

Johannisbeeren liefern viele wichtige Nährstoffe. Außerdem helfen sie dir dabei dein Bindegewebe zu entwässern und entsäuern. 

Brottrunk hilft dir eine gesunde Darmflora aufzubauen und kann dich dadurch dabei unterstützen, Blähungen zu beseitigen. 

Neben Probiotika enthält der Brottrunk außerdem zahlreiche Mineralstoffe wie Zink (sehr wichtig bei Leptinresistenz) und Eisen, aber auch Vitamin B1, B2 und B12. Es heißt, dass Veganer Vitamin B12 fehlt, da sie kein Fleisch essen. 

Hier bekommst du sogar jede Menge von diesem Vitamin!

Zutaten: 
200 g Johannisbeeren
200 ml Brottrunk
Bei Bedarf: Honig oder Kokosblütenzucker

Johannisbeeren pürieren und mit 200 ml Brottrunk auffüllen - süßen und fertig ist dein Zaubertrank. 

Du möchtest noch weitere solcher hochwertigen Tipps, aber vor allem wissen, wie du gesund abnehmen kannst und auch nachhaltig deine Figur behältst? Dann klicke hier > www.ewig-schlank.com/turboabnehmplan1








Mittwoch, 3. Februar 2016

Ersetze zwischendurch Mahlzeiten mit frisch gepressten Säften und du wirst staunen was du damit bewirken kannst...

...entweder um den Stoffwechsel zu boosten, Säuren zu balancieren, den Körper mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen zu versorgen, Schlackenstoffe zu eliminieren oder einfach, da dieser Saft ja auch ganz lecker schmeckt.

Ananas Papaya-Saft
Die enthaltenen Enzyme beschleunigen den Stoffwechsel und entschlacken. Außerdem haben diese Früchte noch dazu einen hohen Anteil an Antioxidantien, Nährsoffen und Vitamine.
Demnach perfekt für einen trägen Stoffwechsel!
Zutaten:
1 frische Ananas (keine Dosen-Ananas)
1 Papaya
1 Orange

Schäle die Früchte und entferne alles nicht essbare. Gib alles in einen Entsafter. Du kannst die Zutaten auch in einen Mixer geben und einen Smoothie daraus zaubern. 
In Gläser füllen - fertig ! 

Eine Anmerkung; die Kerne der Papaya sind ein bisschen scharf, jedoch sie haben einen besonderen Gesundheitswert! Sie enthalten große Mengen an Papain, einem eiweißspaltenden Enzym. 
Dieses eiweißspaltende Enzym hilft bei der Verstoffwechselung von tierischen Eiweissen. Daher absolut anzuraten diese Kerne mit zu verwenden.
Du möchtest meine konstenlosen Detox Geheimrezepte? Dann kannst du sie dir hier gratis downloaden www.die-traumfigur.com/bauchfett